Schiessstand

Der Schießstand der SG-Abstatt1990 e.V. liegt mitten im Ort, im Vereinszentrum,  Goldschmiedstrasse 14 (s. Anfahrt).
Es handelt sich um eine 50 m lange unterirdische Raumschießanlage.
Es gibt 7 Bahnen im Kurzwaffenbereich und 5 Bahnen für Langwaffen. Zusätzlich gibt es einen Luftdruckstand mit 10 Bahnen. Eine elektronisch gesteuerte Biathlonanlage, individuell programmierbare Drehscheiben, ein Schießkino, eine abgehängte Zugscheibenanlage für die Langwaffenschützen sowie ein Aufenthalts- und Schulungsraum runden das Angebot an die Vereinsmitglieder und Mieter ab.
Der Schießstand ist multifunktional belegbar und voll beheizbar.
Dabei ist der Kurzwaffenbereich auf ca. 35 m Länge und der vollen Breite frei begehbar. Auf diese Art wird er sowohl für die DSB Disziplinen als auch für das BDS-typische dynamische IPSC-Schießen nutzbar. Die Schützengilde Abstatt 1990 e.V. ist beiden Verbänden angeschlossen.
Auch die Bogenschützen des Vereins trainieren die 18m Hallendisziplin in dieser Anlage.
Frei gegeben ist der Schießstand für Kurzwaffen aller Kaliber und für Langwaffen bis zu einer Energie von 7000 Joule.
Nicht zugelassen ist die Raumschießanlage der Schützengilde Abstatt 1990 e.V. für Schwarzpulverschießen aller Art.